"
MESZ 22.04.18UHR04:51 UHR
Allstars Gaming League Logo

AGB / Nutzungsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Allstars Gaming League, Alte Böhmerstraße 27, D-99227 Ludwigsthal
USt.-Ident.Nr: wird nachgereicht!
Inhaber: Stephan Gabler
(im weiteren Verlauf „ASGL“ genannt)

Kontakt: E-Mail: info[at]asgl.eu


Stand 20.03.2018

 

Wichtiger Hinweis der AGB:

Die aufgeführten AGB  (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) beinhalten wichtige Informationen zur Einwilligung des Benutzers in der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner geschäftsbezogenen Daten (Datenschutz).

 

Geltungsbereich

 

Sämtliche kostenlose sowie kostenpflichtige Dienste, Angebote, Inhalte und Produkte (gemeingültig: Leistung) werden auf Grundlage dieser AGB durch die ASGL erbracht. Ergänzungen bzw. Modifizierungen der produktspezifischen AGB sowie Leistungsbeschreibungen werden in Einzelfällen durch die ASGL erweitert. Sofern sich aus den oben genannten Punkten keine Abweichungen ergeben, gelten die nachfolgenden Regelungen:

Diese Bestimmungen regeln die Nutzung der von ASGL angebotenen Leistungen. Weiterführend werden diese Bestimmungen dem Verkauf sowie der Vermittlung von Waren und Dienstleistungen über die Internetpräsenz seitens der ASGL verbindlich zugrunde gelegt.

Die Nutzung einiger Dienste (z.B.: Gather, Foren, Chat, Verify, Premium) setzt eine Registrierung (Benutzername, Passwort) voraus. Registrationen können ohne Gründe seitens der ASGL abgelehnt werden. Ein Vertrag mit der ASGL kommt erst zustande, wenn die ASGL dem Benutzer die Teilnahme an dem jeweiligen registrierungspflichtigen Dienst bewilligt. Dieser Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann vom Benutzer jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden, soweit dies in den expliziten Nutzungsbedingungen eines Dienstes nichts anderes definiert ist. Die Nutzung im Namen Dritter oder für Dritte und Mehrfachanmeldung von Einzelpersonen sind ausdrücklich untersagt.

 

Die Nutzung der registrierungspflichtigen Dienste erfolgt nur, wenn der Benutzer über 18 Jahre alt ist oder die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Abweichende AGB seitens des Benutzers gelten nicht.

 

Leistungen und Inhalte von der ASGL (nachfolgend „Dienste”)

Die ASGL ist eine Onlineplattform für den elektronischen Sport (eSport) und stellt diese dem Benutzer zur Verfügung. Zudem können Informationen, News zu diversem Themen vom Benutzer abgerufen werden.

Die Benutzer können sich nach der Registrierung aktiv an Diskussionsforen, Kommentarseiten und Blogs beteiligen die seitens der ASGL zur Verfügung gestellt werden.

Die ASGL bietet eine Sammlung von Links auf Verkaufsplattformen dritter Unternehmen im Internet an. Werden die Dienste in Anspruch genommen, gelten die Bedingungen der jeweiligen Unternehmen. Dia ASGL fungiert nur als Vermittler des Kontakts zu einer Verkaufsplattform eines dritten Unternehmens, ohne selbst als Verkäufer aufzutreten.

Außerdem werden von der ASGL Events (Cups oder andere Veranstaltungen) veranstaltet, an denen die Benutzer teilnehmen können. Die Gewinnausspielung erfolgt ohne Gewähr. Mitarbeiter der ASGL und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung bei Sachpreisen erfolgt nicht. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung von ASGL-Diensten oder Dienste der Partner in keiner Weise die Gewinnchancen beeinflusst.

Darüber hinaus wird von der ASGL ein E-Mail System angeboten. (genauer definiert im Punkt: Besondere Nutzungsbedingungen für das ASGL E-Mail System)

Desweitern wird ein Online-Zahlungssystem zur Verfügung gestellt. (genauer definiert im Punkt: Besondere Nutzungsbedingungen für das Online-Zahlungssystem)

 

Pflichten des Benutzers

Der Benutzer verpflichtet sich zu einer rechtmäßigen Benutzung aller Dienste, die von der ASGL zur Verfügung gestellt werden.

Der Benutzer verpflichtet sich zur Zahlung des vereinbarten Entgeltes. Sollte der Benutzer in Verzug des zu zahlenden Entgeltes geraten, behält sich des ASGL vor, den User von diesem Dienst auszuschließen. Die Aufhebung der Sperre erfolgt zeitnah nach Eingang des zu zahlenden Betrages. Die Sperre entbindet den Benutzer nicht von seiner Zahlungspflicht.

 

Der Benutzer erklärt sich bereit, dass die von ihm im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben  wahrheitsgemäß und vollständig sind. Schadensersatzforderungen bei Verstoß gegen diese Bestimmung können seitens der ASGL eingeleitet werden. Der Benutzer hat die Möglichkeit, einen geringeren als den geltend gemachten Schaden zu widerlegen. Änderungen der benötigten Daten wird der Benutzer der ASGL umgehend mitteilen. Kommt der Benutzer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn oder der ASGL und seine Partner daraus entstehenden Nachteile zu tragen. Dies gilt insbesondere für die im Rahmen der Einzugsermächtigungen (Lastschrift, PayPal) anzugebenden Informationen.

Der Benutzer verpflichtet sich seinen Usernamen und Userpasswort sicher aufzubewahren und vor zugriffen Dritter (Phishing, Keylogger) zu schützen. Bei Korruption des Benutzerkontos übernimmt der Benutzer sämtliche Verantwortung.

Der Benutzer versichert im Rahmen der Benutzung (insb. Diskussionsforen, Blog, Kommentare usw.) keine strafrechtlich relevanten Inhalte zu verbreiten sowie nicht gegen sonstige Rechte Dritter (insbesondere gewerbliche Schutzrechte, das Wettbewerbsrecht und das allgemeine Persönlichkeitsrecht) zu verstoßen. Vor allem ist die Verbreitung von Jugend gefährdenden, kinderpornografischen, extremistischen und rassistischen Inhalten untersagt. Die ASGL behält sich das Recht vor sämtliche Inhalte ohne Vorwarnung zu entfernen.

Erlangt die ASGL von einer unerlaubten Handlung des Benutzers Kenntnis oder wird die ASGL von einer vermeintlichen unerlaubten Handlung durch Dritte in Kenntnis gesetzt, wird die ASGL im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden weitergeben. Sollte zuvor aufgrund von Rechtsvorschriften eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Übermittlung oder der beanstandeten Handlung durch die ASGL erforderlich sein, wird die ASGL diesem nachkommen.

Der Benutzer überträgt jegliche Verwertungsrechte an allen seinen Übertragenen Inhalten auf die ASGL und sichert so der ASGL zu, die alleinigen Urheberrechte daran zu besitzen. Von allen Ansprüchen, die aufgrund einer diesbezüglichen Zuwiderhandlung des Benutzers gegen die ASGL erhoben werden, stellt der Benutzer der ASGL auf erstes Anfordern frei.

Die ASGL behält sich das Recht vor Benutzer von ASGL Dienstleistungen auszuschließen sofern sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Löschungen von Verstößen werden ohne Angabe von Gründen getätigt.

Der Benutzer stellt die ASGL von allen Ansprüchen frei die aufgrund einer Handlung des Benutzers oder ihm zuzurechnender Dritter gegen die ASGL erhoben werden.

 

Besondere Nutzungsbedingungen für das ASGL E-Mail System

Die ASGL haftet nicht für entstandene Schäden durch die Versendung von E-Mails über den E-Mail-Dienst der ASGL. Insbesondere steht die ASGL nicht für Schäden ein, welche durch Viren, Trojaner oder Phishing in E-Mails oder in Attachements entstehen. Für illegale Inhalte, welche über die ASGL E-Mails oder der ASGL-Mailserver verbreitet werden, wird Seitens der ASGL keine Haftung übernommen.

Die ASGL verpflichtet sich das gesetzlich verankerte Briefgeheimnis zu wahren und zu schützen. Die ASGL räumt sich das Recht ein an jede E-Mail eine Werbebotschaft eines Partners anzuhängen.

 

Premium-Mitgliedschaft

Der Benutzer erwirbt gegen Entgelt eine Premium-Mitgliedschaft. Die hierfür von der ASGL im Rahmen der Premium-Mitgliedschaft zu erbringenden Gegenleistungen und sonstige mit der Begründung der Premium-Mitgliedschaft verbundene wechselseitige Rechte und Pflichten ergeben sich aus den nachfolgenden Bedingungen. Insbesondere erhält der Premium-Benutzer zusätzliche Funktionen.

Das auf der Webseite enthaltene "Angebot", die Premium-Mitgliedschaft zu bestellen, ist eine unverbindliche Aufforderung an den Premium-Benutzer zum Abschluss einer solchen Vereinbarung.

Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Rahmen von der ASGL gibt der Premium-Benutzer ein bindendes Angebot auf Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft ab.

Die Kosten einer Premium-Mitgliedschaft sind von der Vertragsdauer abhängig, welche durch den Premium-Benutzer im Rahmen des Bestellprozesses gewählt wird. Die Kosten werden dem Premium-Benutzer vor Bestellung angezeigt.

Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Premium-Nutzers per Bankeinzug, PayPal oder weiteren angebotenen Bezahlverfahren.

Soweit die vom Premium-Benutzer gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung seitens der ASGL nicht durchführbar ist, insbesondere weil eine Abbuchung vom Konto des Premium-Nutzers mangels Deckung dessen Kontos oder wegen Angabe falscher Daten nicht möglich ist, hat der Premium-Benutzer der ASGL oder dem von ihm mit der Abwicklung beauftragten Dritten die hierdurch entstehenden Mehrkosten zu ersetzen.

Die Premium-Mitgliedschaft endet automatisch mit Ablauf dieser Zeitspanne.

Die ASGL räumt kein Widerrufsrecht für die Premium-Mitgliedschaft ein.

 

Verify-Mitgliedschaft

Der Benutzer erwirbt gegen Entgelt eine Verify-Mitgliedschaft. Die hierfür von der ASGL im Rahmen der Verify-Mitgliedschaft zu erbringenden Gegenleistungen und sonstige mit der Begründung der Verify-Mitgliedschaft verbundene wechselseitige Rechte und Pflichten ergeben sich aus den nachfolgenden Bedingungen. Insbesondere erhält der Benutzer zusätzliche Funktionen.

Das auf der Webseite enthaltene "Angebot", die Verify-Mitgliedschaft zu bestellen, ist eine unverbindliche Aufforderung an den Benutzer zum Abschluss einer solchen Vereinbarung.

Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Rahmen von der ASGL gibt der Benutzer ein bindendes Angebot auf Abschluss einer Verify-Mitgliedschaft ab.

Die Kosten einer Verify-Mitgliedschaft sind von der Vertragsdauer abhängig, welche durch den Premium-Benutzer im Rahmen des Bestellprozesses gewählt wird. Die Kosten werden dem Benutzer vor Bestellung angezeigt.

Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Benutzers per Bankeinzug, PayPal oder weiteren angebotenen Bezahlverfahren.

Soweit die vom Benutzer gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung seitens der ASGL nicht durchführbar ist, insbesondere weil eine Abbuchung vom Konto des Benutzers mangels Deckung dessen Kontos oder wegen Angabe falscher Daten nicht möglich ist, hat der Benutzer der ASGL oder dem von ihm mit der Abwicklung beauftragten Dritten die hierdurch entstehenden Mehrkosten zu ersetzen.

Die Verify-Mitgliedschaft endet automatisch mit Ablauf dieser Zeitspanne.

Die ASGL räumt kein Widerrufsrecht für die Verify-Mitgliedschaft ein.

 




Nutzungesbedingungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dein Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, und Du solltest Dich daher regelmäßig auf dieser Seite über etwaige Änderungen informieren. Zusätzliche Bedingungen finden unter Umständen Anwendung, wenn Du Käufe über unsere Webseite tätigst oder von bestimmten Nutzungsmöglichkeiten oder Gewinnspielen Gebrauch machst.

1. Kinder

Zugriff auf bestimmte angebotene Inhalte über unsere Webseite kann für Kinder bis zu einem bestimmten Alter ungeeignet sein. In manchen Fällen werden Altersfreigaben angezeigt, um anzuzeigen, dass Inhalte oder Zugang bestimmten Altersgruppen vorenthalten sind. Eltern und Erziehungsberechtigte sind angehalten, den Zugang ihrer Kinder auf unsere Webseite im Allgemeinen und die Nutzung von Community-Bereichen im Besonderen zu überwachen.

2. Geistiges Eigentum

Sämtliche Rechte am geistigen Eigentum an allen auf unseren Webseites verfügbaren Informationen und Inhalten liegen bei der Allstars Gaming League oder unseren Lizenzgebern. Ein Großteil des Inhalts ist durch Urheberrecht, Markenrecht und sonstige Rechte geschützt. Falls nicht anderweitig angegeben, darf der Inhalt nur zu Deiner persönlichen Nutzung kopiert werden. Der Inhalt darf nicht geändert, vorgeführt, veröffentlicht, an andere Personen übertragen oder zu kommerziellen Zwecken eingesetzt werden. Mit Ausnahme des gesetzlich zulässigen Umfangs darf die Verschlüsselung zum Schutz der Inhalte nicht disassembliert, dekompiliert, zurückentwickelt oder auf andere Weise ausgehebelt werden.

3. Verfügbarkeit

Unsere Webseite wird ohne Mängelgewähr bereitgestellt. Die Verfügbarkeit der Webseite kann nicht garantiert werden. Es können Beeinträchtigungen durch Störungen, Wartungsarbeiten oder Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben, auftreten. Die Qualität, Funktionalität, Verfügbarkeit oder Leistung unserer Webseite oder eines beliebigen Inhalts der Webseite kann nicht garantiert werden. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte unserer Webseite jederzeit zu ändern, auszusetzen oder zu entfernen, den Zugang oder die Registrierung Deines Kontos auszusetzen. Du trägst die Verantwortung für Gebühren in Zusammenhang mit Deinem Internetanbieter und sämtliche andere Gebühren, die mit der Nutzung unserer Website in Zusammenhang stehen.

Du darfst unsere Webseite oder deren Inhalt nicht beschädigen, manipulieren oder den Zugriff auf unsere Webseite oder deren Inhalt unterbrechen oder stören, oder auf andere Weise die Funktionalität oder den Zugriff von Dritten auf unsere Webseite oder deren Inhalt beeinträchtigen. Die Webseite oder ihr Inhalt dürfen nicht widerrechtlich oder anderweitig auf eine Weise genutzt werden, durch die Allstars Gaming League, angeschlossenen Unternehmen oder anderen Personen Schäden entstehen können.

4. Community-Bereiche

Die Verantwortung für Text-, Video-, Audio-, Bild- sowie Fotomaterial oder anderes Material oder Inhalte, die Du auf unseren Webseite zur Verfügung stellst, liegt ausschließlich bei Dir. Veröffentliche insbesondere keine Inhalte, die gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen, oder die diskriminierende, beleidigende, obszöne oder verleumderische Handlungen oder Äußerungen enthalten, oder die andere aufgrund von Nationalität, Abstammung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, Glauben oder Behinderungen beleidigen könnten. Die Community-Bereiche sind nicht für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Du gewährst uns ein fortwährendes, weltweites, nicht exklusives, kostenfreies und vollständig übertragbares Recht zur Nutzung, Reproduktion, Veränderung, Veröffentlichung und Ausstellung der von Dir auf unseren Webseite zur Verfügung gestellten oder hochgeladenen Inhalte, sowie das Recht, diese in andere Werke zu integrieren. Mit der Veröffentlichung eines Beitrags verzichtest Du auf sämtliche etwaigen Rechte an diesem Beitrag.

Wir weisen darauf hin, dass wir nicht sämtliche von Benutzern auf unsere Webseite generierte Inhalte überwachen und dazu auch nicht verpflichtet sind. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, solche Inhalte ohne Vorankündigung zu editieren, zu löschen oder Inhalte zu entfernen, die wir für unangemessen halten. Die in den Community-Bereichen zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind die Meinungen der Nutzer der öffentlich zugänglichen Bereiche, nicht die von der Allstars Gaming League, unseren angeschlossenen Unternehmen, Lizenzgebern oder Partnern. Wenn Du glaubst, dass ein Beitrag gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, fülle bitte ein Protestformular aus oder sende uns eine Nachricht an support[at]asgl.eu, unter Angabe des Verstoßes, des Benutzernamens und der für den betreffenden Bereich zuständigen Person und den betreffenden Bereich.

5. Links zu anderen Websites

Webseiten von Drittanbietern, die mit unserer Webseite verknüpft sind, werden von uns weder geprüft noch genehmigt, und wir übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalt. Die Nutzung der Webseiten von Drittanbietern unterliegt den dort geltenden Geschäftsbedingungen.

6. Einverständnis in Werbung und Marktforschung

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass die von Dir angegebenen Daten sowie die durch Nutzung entstandenen Daten für an Dich gerichtete Werbung per Email, sowie zu Zwecken der Marktforschung gespeichert und genutzt werden.

7. Haftungsausschluss

Die Allstars Gaming League übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Verlässlichkeit oder Vollständigkeit der auf unseren Websites befindlichen Informationen. Unter voller Ausschöpfung geltenden Rechts schließen die Gabler und Wollenburg GbR, unsere angeschlossenen Unternehmen und/oder Lizenzgeber sämtliche Haftung für von Ihnen oder Dritten direkt oder indirekt erlittene Verluste bzw. Begleit- oder Folgeschäden, die, auf welche Weise auch immer, aus dem Zugriff oder der Nutzung einer Webseite bzw. deren Nichtverfügbarkeit entstehen, einschließlich dem Verlust oder der Beschädigung von Daten aufgrund des Herunterladens von Inhalten von unserer Webseite, aus.

Diese Nutzungsbedingungen schränken die Dir zustehenden Verbraucherrechte nicht ein. Falls eine der hier aufgeführten Nutzungsbedingungen für gesetzeswidrig, hinfällig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, bleibt die Durchsetzbarkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

8. Geltendes Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.